Dr. Daniel Reimann

Julius Maximilians Universität Würzburg

 

Daniel Reimann ist Akademischer Rat für Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen (Französisch, Spanisch, Italienisch) an der Universität Würzburg (seit 2008); dort u.a. Koordinierung der romanistischen Fachdidaktik, Organisation der studienbegleitenden Praktika angehender Lehrerinnen und -lehrer der romanischen Sprachen und Mitarbeit in einem Projekt zur Internationalisierung der Lehrerbildung. Zuvor seit 1994 Fremdsprachenlehrer in der offenen Jugendarbeit, in der Erwachsenenbildung und im bayerischen Staatsdienst (u.a. Fachbetreuer für Italienisch am Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg) sowie Lehrbeauftragter und Professurvertreter für Didaktik der romanischen Sprachen an den Universitäten Frankfurt am Main, Eichstätt und Bamberg. 2011 Ruf auf eine Professur für Fachdidaktik der romanischen Sprachen an der Universität Mainz. Referent in der Lehrerfortbildung für romanische Sprachen.

 

Forschungsschwerpunkte sind Literatur- und Mediendidaktik, inter- und transkulturelle kommunikative Kompetenz einschließlich Mehrsprachigkeitsdidaktik, Multimodalität der Kommunikation und ihre fremdsprachendidaktischen Implikationen (bes. sog. „nonverbale Kommunikation“), Neurolinguistik und Fremdsprachendidaktik, Geschichte und Gegenwart des Fremdsprachenunterrichts und der Fremdsprachendidaktik im deutschen Sprachraum.

 

Laufendes interdisziplinäres Projekt im Bereich der Lehrerbildung: „Lehr-/ Lernlabor Biophysik – (fremdsprachliche) Phonetik. Konzeption und Evaluierung eines fächerübergreifenden „Schülerlabors““ (mit Markus Elsholz, Didaktik der Physik, Universität Würzburg).

 


3 exemplarische Publikationen

 

Reimann, Daniel (2011): „Diatopische Varietäten des Französischen als Gegenstand eines transkulturellen Fremdsprachenunterrichts. Theoretische Grundlagen, Lehrwerkanalyse und Anregungen für die Zukunft”, in: Frings, Michael/ Schöpp, Frank (Hrsg.): Varietäten im Französischunterricht. Stuttgart: ibidem, 123-168.

 

Reimann, Daniel (2009): Italienischunterricht im 21. Jahrhundert. Aspekte der Fachdidaktik Italienisch. Stuttgart: ibidem, 360 Seiten, ISBN 978-3-89821-942-6.

 

Reimann, Daniel (2008): „Nonverbale Kommunikation im Spanischunterricht und interkulturelles Hör-/Sehverstehen”, in: Hispanorama 121, 2008, 93-97.